Page 12

Duderstadt_50_03

INFORMATIVES 1813 erhält Preußen nach dem Koalitionssieg über Napoleon I. seine verlorenen Gebiete zurück, Duderstadt und das Eichsfeld sind wieder preußisch 1816 wird Duderstadt mit dem umgebenden Untereichsfeld von Preußen an Hannover im Zuge eines größeren Ländertauschs abgetreten 1866 annektiert Preußen nach seinem Sieg im deutsch-deutschen Krieg das Königreich Hannover und fügt es als Provinz in den eigenen Staat ein – Duderstadt ist wieder preußisch 1885 ist Duderstadt Kreisstadt. Im Zuge der Nie- bis dersächsischen Gebietsreform geht der 1972 ehemalige Landkreis im neuen Kreis Göttingen auf 1973 wird der Grenzübergang Duderstadt/Worbis zwischen Gerblingerode und Teistungen für den kleinen Grenzverkehr geschaffen 1973 entsteht die neue Gemeinde Stadt Duderstadt aus dem Zusammenschluss von ehemals 15 Gemeinden: Breitenberg, Brochthausen, Desingerode, Duderstadt, Esplingerode, Fuhrbach, Gerblingerode, Hilkerode, Immingerode, Langenhagen, Mingerode, Nesselröden, Tiftlingerode, Werxhausen, Westerode (bereits seit 01.02.1971 zu Duderstadt gehörend) 1982 Verleihung des Status einer selbständigen Gemeinde 1989 Am 10. November, 0.35 Uhr, Öffnung der Grenze am Grenzübergang Duderstadt 1994 3. Niedersächsische Landesausstellung „Natur im Städtebau“ (Landesgartenschau) 1995 Prof. Heinz Sielmann und Gattin Inge richten in Duderstadt auf Gut Herbigshagen ihre Stiftungszentrale ein 1995 Auf Initiative der Stadt Duderstadt wird das Grenzlandmuseum Eichsfeld eröffnet 1996 Silberplakette und Sonderpreis im Europäischen Blumenwettbewerb „Entente Florale“ 1997 1100 Jahre Eichsfeld, 750 Jahre Stadtrechte – Bundespreis „Tourismus und Umwelt“ Staatliche Anerkennung als Erholungsort 2000 Europadiplom des Europarates 2003 Sonderpreis zum „Bundespreis für Handwerk in der Denkmalpflege in Niedersachsen“ 2004 1075. Stadtgeburtstag, Gründung der Bürgerstiftung Duderstadt „Kinder sind Zukunft“ 2011 Eröffnung Kunsthalle HGN in Duderstadt 2012 32. Tag der Niedersachsen in Duderstadt 2012 Eröffnung „Tabaluga-Haus“, Projekt „Schutzräume für Kinder“ – der Peter Maffay Stiftung und Prof. Hans-Georg Näder 2014 25 Jahre Mauerfall, Gedenkfeier am ehemaligen Grenzübergang Duderstadt – Teistungen 2015 Auszeichnung Duderstädter Gebäude mit Bundesfachwerkpreis; Aufnahme in das Bundesmodellprogramm Fachwerkfünfeck; Teilnahme an der Fachwerktriennale 2015 Katholische St. Cyriakus-Kirche erhält den Rang einer „Basilica minor“


Duderstadt_50_03
To see the actual publication please follow the link above